Thema:
111.png

China ruft nationalen Trauertag für Opfer der Coronavirus-Krise aus

Der chinesische Staatsrat hat für den kommenden Samstag (4. April), an dem das traditionelle chinesische Totengedenkfest (Qingming-Fest) gefeiert wird, einen nationalen Trauertag ausgerufen. Um 10 Uhr am Vormittag soll das ganze Land mit drei Schweigeminuten der während der Coronavirus-Pandemie gestorbenen „Märtyrer“ und Landsleute gedenken, wobei Autos, Züge und Schiffe hupen und die Sirenen des Zivilschutzesertönen sollen. Für denTrauertag werden die Flaggen im ganzen Land und auch in allen chinesischen Botschaften sowie Konsulaten im Ausland auf halbmast gesetzt. >>

03.04.2020, 13:24

Xis Rede zur Kontrolle der Epidemie in Hubei wird veröffentlicht

Eine Rede von Xi Jinping, Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas, über die Arbeit zur Prävention und Kontrolle von COVID-19 in der Provinz Hubei wird am Mittwoch in der siebten Ausgabe des Qiushi Journal veröffentlicht. >>

02.04.2020, 11:57
FOREIGN202003311544000182897287707.jpg

Die Politisierung der chinesischen Nothilfe hilft dem Kampf gegen die Pandemie nicht

Einige kürzlich gemeldete Vorfälle von „Qualitätsmängeln“ in der chinesischen medizinischen Versorgung haben sich als reine Missverständnisse erwiesen. >>

01。04。2020, 11:35
fa3709e5-8da8-45eb-808b-a8fa094fd727.jpg

Warum wollen Politiker wie Pompeo die Notlage in den USA ausnutzen?

Als Ben Rhodes, ein ehemaliger stellvertretender US-Sicherheitsassistent, über die Verwendung der Epidemie zur Stigmatisierung Chinas sprach, äußerte er sich kritisch. Und seine Kritik zielte sich direkt auf eine Gruppe skrupelloser Politiker wie US-Außenminister Mike Pompeo ab.>>

30.03.2020, 10:16

Globale Prüfung durch COVID-19-Epidemie kann nur durch Solidarität und Zusammenarbeit bestanden werden

Die internationale Zusammenarbeit solle verstärkt werden und man solle sich zusammenschließen, um gemeinsam den Kampf der Menschheit gegen die Infektionskrankheit zu gewinnen.>>

27.03.2020, 15:12

„Made in China“ giftig? Hört auf, zu scherzen!

Als einige US-Politiker das neuartige Coronavirus als „chinesisches Virus“ und „Wuhan-Virus“ bezeichneten, verbreiteten einige Leute im Westen das Gerücht.>>

26.03.2020, 11:31

Wenn überhaupt ein Land die Welt entschädigen sollte, dann wären es die USA

Laut einer vor kurzem durchgeführten Umfrage des US-Meinungsforschungsinstituts Rasmussen Reports sind 42 Prozent der Befragten aus den USA der Ansicht, dass China die finanziellen Kosten für die Coronavirus-Pandemie (COVID-19) teilweise übernehmen sollte. 36 Prozent stimmten dagegen, während weitere 22 Prozent sagten, sie seien unentschlossen. >>

25.03.2020, 11:05

Chinas Anstrengungen zur Bekämpfung der Armut fördern Fortschritt im Bereich der Menschenrechte

Die Beseitigung von Armut ist nicht nur grundlegend für das Streben aller Völker nach einem glücklichen Leben, sondern auch wichtig für die Förderung und den Schutz der Menschenrechte.>>

23.03.2020, 15:54

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020200331518021181652.jpg W020200320349067097740.jpg 115600810_zsite.jpg W020200304394188458711.jpg
12345
秒速飞艇计划 福建11选5走势 极速时时彩开奖 秒速飞艇计划 亚洲彩票 秒速飞艇计划 秒速飞艇平台 秒速飞艇是真的吗 左右棋牌 湖南快乐十分走势