Thema:

Einheimische Erzeugnisse aus Qinghai helfen Wuhan bei der Epidemie-Bekämpfung

Datum: 04。03。2020, 14:03 Quelle: China Tibet Online

Hochlandgersten-Milchtee, gemeiner Bocksdorn aus Qaidam, gekochtes Yakfleisch, kleines Ölgebäck aus Hochlandgerste und lyophilisiertes Pulver des Bienenköniginnenfuttersaftes。。。 260 Päckchen in elf Kisten mit einheimischen Hochland-Erzeugnissen aus Qinghai sind vor kurzem vom Hochland Qinghai abtransportiert und zur Front der Epidemie-Bekämpfung in die 1600 Kilometer entfernte Stadt Wuhan in Hubei gebracht worden。

Während der Phase des Kampfs gegen die Epidemie durch das neuartige Coronavirus haben die einheimischen Erzeugnisse aus Qinghai sowohl die Sehnsucht der medizinischen Gruppen und der Pflegegruppen aus Qinghai nach der Heimat und den Spezialitäten in ihrer Heimat erleichtert als auch der Bevölkerung in Hubei die Unterstützung von den Landsleuten aus Qinghai gezeigt, nachdem sie in Wuhan angekommen waren.

Die chirurgische Oberschwester des zweiten Volkskrankenhauses des Autonomen Kreises Minhe der Hui und Tu der Provinz Qinghai, Zhang Juanjuan, hat an der Front der Epidemie-Bekämpfung in Wuhan die heimischen Erzeugnisse aus der Heimat erhalten。

„Als ich die Sachen sah, war ich ganz aufgewühlt。 Ich kann kaum mit Worten meine Gefühle ausdrücken“, sagte Zhang。 „Wenn man Hilfe hat, kann man auch viel schaffen。 Ich finde, dass die Unterstützung aus der Heimat hinter uns sehr stark ist。“

Zugleich wurde die im Bezirk Hanyang der Stadt Wuhan lebende Hu Xuan informiert, Spenden vom Wohnviertel zu holen, als die alltäglichen Gebrauchsartikel in ihrer Familie nicht mehr reichten.

„Eigentlich hatte ich erwartet, dass es sich bei den Spenden um Gemüse handelt. Aber es sind große Stücke Rindfleisch und Rindermagen. Die Spenden aus der Provinz Qinghai sind sehr praktisch. Qinghai ist sehr weit entfernt. Rindfleisch ist sehr teuer. Obwohl die Bevölkerung dort auch nicht reich ist, unterstützt sie uns. Ich bin so gerührt, dass ich es nicht mit Worten zum Ausdruck bringen kann!“ Dies schrieb Hu auf einer Medienplattform.

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020200227359829891557.jpg
12345
福建11选5走势 福建11选5走势 吉林快3代理 秒速飞艇官网 秒速时时彩 秒速飞艇平台 秒速时时彩 秒速飞艇官网 上海快3开奖 秒速飞艇计划