Thema:

Der Qinghai-See ist kostenlos für die medizinischen Mitarbeiter offen

Datum: 20.02.2020, 14:56 Quelle: China Tibet Online

Angaben der Verwaltung für Schutz und Nutzung des Landschaftsgebiets Qinghai-See vom 15. Februar zufolge ist das Landschaftsgebiet Qinghai-See von dem Tag der Wiedereröffnung bis Ende dieses Jahres kostenlos für die medizinischen Mitarbeiter offen.

Als Chinas größter Binnensee ist der Qinghai-See nicht nur ein wichtiges Gewässer, das die biologische Sicherheit im Nordosten des tibetischen Hochlands gewährleistet, sondern auch eine natürliche Schutzwand, die verhindert, dass sich die Desertifikation im Westen nach Osten ausbreitet. Es handelt sich auch um die Kreuzung der beiden Flugrouten der Zugvögel in Zentral- und Ostasien. 2011 ist das Landschaftsgebiet Qinghai-See in die Liste der nationalen touristischen Landschaftsgebiete auf Klasse AAAAA aufgenommen worden.

Laut der Verwaltung für Schutz und Nutzung des Landschaftsgebiets Qinghai-See sind die Landschaftszonen Erlangjian und Xiannüwan am Qinghai-See auch kostenlos für die medizinischen Mitarbeiter offen. Mit ihrem Personalausweis und ihrem Qualifikationszertifikat können sich die medizinischen Mitarbeiter anmelden und haben durch den Schnellkanal kostenlosen Eintritt ins Landschaftsgebiet. Für die Unterkunft bekommen sie auch einen Preis für Reisegruppen.

Darüber hinaus haben die begleitenden Ehepartner, Kinder und Eltern der medizinischen Mitarbeiter aus Hubei und der medizinischen Mitarbeiter, die zur Unterstützung nach Hubei gefahren sind, mit einem gültigen Ausweis auch durch den Schnellkanal kostenlosen Eintritt ins Landschaftsgebiet, können kostenlos mit dem Sightseeing-Bus fahren und einen Preis für Reisegruppen für die Unterkunft bekommen.

Quelle: chinanews。com

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020200121329576168575_副本.jpg
12345
天津快乐十分 秒速飞艇平台 澳彩网彩票注册 福建11选5 福建快3官网 秒速飞艇注册 贵州快3 上海11选5 极速时时彩 福建快3