Thema:

Student Tsering Rgyatso züchtet Zangxiang-Schweine

Das ist die zweite Farm, die er mit der Förderung der dortigen Regierung gegründet hat, nachdem er zur Existenzgründung heimgekehrt war.>>

18。06。2020, 14:40
W020200610661797055293.png

Mit 19 Jahren wurde glückliches Dorf am Fluss in Lhoka aufgebaut

Das Zuhause von Dbyangscan Drolma befindet sich im Dorf Deky-Xin der Gemeinde Zhachi im Kreis Chanang der Stadt Lhoka am südlichen Ufer des Brahmaputra. >>

17.06.2020, 10:54
111.png

Kurier Aci: Mit Essen-Lieferdienst hat er sich von Armut befreit

In der Kreisstadt Litang des Autonomen Bezirks Garze der Tibeter der Provinz Sichuan fuhr der Khampa-Mann Aci ein Elektrofahrrad durch Straßen und Gassen der kleinen Stadt auf dem Hochplateau, um Essen zu liefern. >>

16.06.2020, 11:25

Golog in Qinghai: Zangxue-Tee fördert Einkommenserhöhung armer Nomaden

n China sind diese zwei Pflanzen nur in Gebieten, die 3000 bis 3500 Meter über dem Meeresspiegel liegen, auf dem Hochplateau verteilt.>>

12.06.2020, 10:48
1.jpg

【Geschichte aus Nord-Tibet】zauberhafte Felsbilder

Im Jahr 1903 erwähnte der bekannte schwedische Forschungsreisende Sven Hedin in seinem Buch Mein Leben als Entdecker, dass er in einem 4.500 Meter über dem Meeresspiegel liegenden Tal in Nord-Tibet ein Stück Stein gefunden habe.>>

10.06.2020, 15:47
U020200605331716441786.jpg

80-jähriger Freiwilliger hilft bei der Epidemie-Prävention und -Kontrolle

Ein betagter Beijinger, Ye Ruling, der einst als „der schönste Freiwillige des Landes“ ausgezeichnet wurde, stellte ebenfalls einen Antrag ans Wohnviertel, um „an die Front zu gehen“. Ihm wurde aber abgeraten, weil der 80-Jährige zur gefährdeten Personengruppe gehört. >>

05.06.2020, 09:11

Der Behinderte Soinamben der tibetischen Region Qinghais präsentiert mit „Fünf-Getreide-Malerei“ eine neue Welt

Nach den Bräuchen von uns Tibetern bilden nicht wenige Familien mit fünf Arten von Getreide bunte Muster als Opfergaben. >>

04。06。2020, 10:07
W020200602583722988861.jpg

【Geschichte aus Nord-Tibet】 Expedition zur großen Höhle auf der weltweit höchsten Höhenlage

Am 1. Juli 2001 folgte ich der „wissenschaftlichen Expedition über das Niemandsland in Nord-Tibet“ zur Niangrigongdong-Höhle in der Gemeinde Boqê im Kreis Baingoin in Nord-Tibet. Auf dieser Expedition hatte ich die Doppelrolle als Journalist und Vizeleiter der wissenschaftlichen Expedition. >>

04.06.2020, 09:37

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020200610661797055293.png 111.png 1.jpg
12345
湖南快乐十分 快乐飞艇微信群 福建11选5计划 秒速飞艇平台 秒速飞艇计划 秒速飞艇平台 秒速飞艇可以做假吗 贵州快3 秒速飞艇平台 北京赛车