Thema:

Das erste Baulos der Straße der hohen Qualität Lari wird planmäßig im Oktober freigegeben

Datum: 31.08.2020, 16:44 Quelle: China Tibet Online

Das erste Baulos der hochqualitativen Strae Lari mit einer Länge von 5,1 Kilometern befindet sich im Kreis Qüxü der Stadt Lhasa in Tibet。 Derzeit wurde das Los schon zu 96,92 % abgeschlossen und wird am 1。 Oktober voraussichtlich für den Verkehr freigegeben。

Die Straße ist eines der geplanten Straßen- und Verkehrsprojekte des 13. Fünf-Jahres-Planes. Ihr Startpunkt wurde mit der Autobahn von Lhasa zum Flughafen Gongkar verbunden. Sie hat eine gesamte Länge von 166,163 Kilometern und die gesamten Investitionen belaufen sich auf 29,9 Milliarden Yuan (rund 3,67 Milliarden Euro). Gebaut wurde sie nach dem technischen Standard der Straßen der Stufe 1. Die ausgelegte Geschwindigkeit beträgt 100 Kilometer pro Stunde.

Nach der Fertigstellung wird die Fahrtzeit von Lhasa nach Xigazê auf unter 3 Stunden verkürzt und dies hat eine wichtige Bedeutung für die Verbesserung des Straßennetzes Tibets sowie der Verbesserung der Verkehrsbedingungen der Gänge aus Tibet und die Förderung der Wirtschaft der Regionen entlang der Straße.

(Redakteur: Daniel Yang)

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

U020200831589535797181.png 微信截图_20200828164856.png
12345
福建快3官网 千禧彩票是真的吗 湖南快乐十分计划 安徽快3走势 秒速飞艇投注 福建11选5官网 秒速飞艇网址 秒速飞艇平台 极速时时彩开奖 天津福利彩票网