Thema:

Nyingchi: Ein Paradies für Abkühlung im Hochsommer

Datum: 29.07.2020, 10:31 Quelle: German.cri.cn

Die Fotos vom 26. Juli zeigen den Blick auf die Landschaftszone Lunang in Nyingchi im westchinesischen Autonomen Gebiet Tibet. In der hochsommerlichen Zeit ist Lunang mit seinem milden Klima ein Paradies für Touristen, um sich zu entspannen und der Sommerhitze zu entfliehen.

Der Tourismusort Lunang in Nyingchi wurde von Guangdong und Tibet gemeinsam aufgebaut。 Er hat eine schöne Landschaft, vielfältige Bräuche und eine ausgezeichnete Infrastruktur zu einer Einheit zusammengefasst。

Lunang bedeutet im Tibetischen „Tal des Drachenkönigs“ und liegt 3。300 Meter über dem Meeresspiegel an der Straße Sichuan-Tibet。 Der Ort gilt als „Schweiz im Orient“。 Im Großen und Ganzen hat das Design der Großgemeinde den Boden als Hintergrund und nutzt die natürlichen Landschaften voll und ganz aus。 Des Weiteren wurden die vorhandenen Gewässer, Berge und Dörfer beim Design berücksichtigt。 Die funktionalen Zonen sind in Harmonie mit der Landschaft, was wie ein Bild der Gebirgs- und Gewässermalerei wirkt。

Quelle: German.cri.cn

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020200730783285587319.jpg W020200721517528355166.jpg
12345
秒速飞艇是不是假的 重庆快乐十分走势图 加拿大28 迪士尼彩乐园娱乐 秒速飞艇官网 极速时时彩开奖 秒速飞艇计划 秒速飞艇人工计划网 广西快3 秒速飞艇正规平台